Impressum

Herausgeber

GÜNTHER KRÜGER MANAGEMENTBERATUNG GMBH
Pechlerweg 2
D-82054 Sauerlach bei München

Telefon: +49 8104 88 94 9-0
Telefax: +49 8104 88 94 9-25
E-Mail: info@krueger-compagnie.de

Web: www.krueger-compagnie.de, www.krüger-compagnie.de
Geschäftsführer: Günther Krüger
Registergericht: München, HRB 171 645

Verantwortlich für den Inhalt: Günther Krüger


Haftungsausschluss
Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Webseite kann trotz sorgfältiger Prüfung nicht übernommen werden. Es wird insbesondere keinerlei Haftung, für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die direkte oder indirekte Nutzung der angebotenen Inhalte entstehen, übernommen. Die IFAG! Institut für Angewandte Gestaltung GbR [IFAG] hat keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte fremder Internetseiten. Das IFAG distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen fremden Inhalten, auch wenn von diesen Seiten auf externe Seiten ein Link gesetzt wurde. Für Inhalt und Gestaltung der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Günther Krüger Managementberatung GmbH ist sich der Bedeutung der personenbezogenen Daten, die uns anvertraut werden, bewusst. Es ist eine unserer wesentlichen Aufgaben, die Vertraulichkeit der Daten, die von Kunden und Interessenten im Rahmen unseres Internetauftritts eingegeben werden, sicher zu stellen. Die im Rahmen unserer Internetseiten erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Darüber hinaus erheben, nutzen und verarbeiten wir keine personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung. Eine einmal erklärte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Personenbezogene Daten, die uns über unsere Internetseiten mitgeteilt worden sind, werden nur solange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung oder Sperrung der Daten veranlassen und die notwendigen Korrekturen vornehmen, soweit dies nach dem geltenden Recht möglich ist. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Soweit Sie Kunde der Günther Krüger Managementberatung GmbH sind, erfolgt die Datenerhebung, -nutzung und -speicherung im Rahmen der mit Ihnen abgeschlossenen vertraglichen Vereinbarungen.

Urheberrecht
Alle auf dieser Website veröffentlichten Inhalte (Texte, Grafiken, Bilder, Layout usw.) unterliegen dem Urheberrecht. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung der jeweiligen Berechtigten. Dies gilt insbesondere für Bearbeitung, Übersetzung, Vervielfältigung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung dieser Website fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt, bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass die Einschaltung eines Rechtsanwaltes erforderlich wäre. Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen und mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen den § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.


Design: Thomas Hilbig [designwerk]